Joachim Graf

Joachim Graf Mein Profil spiegelt einerseits meinen Lebensweg von 60 Jahren wider, sowie die verschiedenen Berufe, Interessen und Erfahrungen in dieser Zeit

Wesentliche Impulse für meine therapeutische Arbeit vermittelte
mir Halko Weiss, wie auch Phyllis Lei Furumoto.
Yap Cheng Hai persönlich kennen zu lernen war ein Geschenk.

Die wichtigste Ausbildung, den Weg des Herzens zu gehen, verdanke ich den Menschen,
die mich während dieser Zeit begleiteten.

1974-1981 Sonderpädagogik-Studium (1. Staatsexamen in Verhaltens- und Lernbehindertenpädagogik)
1977-1985 Psychologie-Studium (Diplom)
1982-1986 Ausbildung in Körperzentrierter Psychotherapie (Hakomi)
Seit 1985 eigene Praxis als Psychologischer Psychotherapeut in Landau/Pfalz
1985-1998 Dozententätigkeit in der Erwachsenenbildung und in der Ausbildung von Physiotherapeuten
1985-1988 Reiki 1. und 2. Grad, Reiki-Meister-Ausbildung bei Phyllis Lei Furumoto
Seit 1988 Seminar-Tätigkeit als Reiki-Meister in Deutschland, Österreich und Frankreich
1997 Ausbildung in Klinischer Verhaltenstherapie am IFKV Bad Dürkheim
1999 Grundausbildung in Core-Schamanismus nach Prof. Harner
Seit 1999 Zusammenarbeit mit Phil Morgan, Schamane und Reiki-Meister (Portland/USA)
1999-2000 Grundausbildung in westlichem Feng Shui
1999 Gründung des „Instituts für Reiki und Feng Shui“
seit 2000 Ausbildung in klassischem chinesischem Feng Shui bei Großmeister Jap Cheng Hai (Malaysia)
2003 Ausbildung in Bazi Suanming (Klassische chinesische Schicksalsanalyse) an der Akademie für
Chinesische Metaphysik bei Joey Yap, Malaysia
2005 bis 2006 Ausbildung zum Berater Bazi Suanming an der Internationalen Akademie für
Traditionelle Chinesische Astrologie bei Dr. Manfred Kubny, Berlin